Mond vom 30.10.17. – Schlechte Bedingungen

Der Himmel sah so aus: Ein Seeing als wenn man im Hochsommer eine schwarze Asphaltstraße ansieht und dazu dann immer wieder dünne bis dicke Wolken die durch den Filmaufnahmen wanderten. Für solche Bedingungen sind die Bilder aber ganz nett geworden. Optik war wieder der 7″ Maksutov und aufgenommen hat die ASI 120mm Kamera. Es wurden je Film 2000 Bilder aufgenommen. Davon dann jeweils die besten 100-250 Bilder genommen. Was auch zeigt, wie schlecht der Himmel dafür war. Bei guten Bedingungen kann ich 50-75% der Bilder nutzen.

0007000100030004000600050002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.